Lichtermeer für Inklusion 2019

Einladung zum Licht- und Laternenlauf für Inklusion in Frankfurt und in Deutschland

Es laden ein sich dieser Aktion anzuschließen:

Das Netzwerk Inklusion und das Netzwerk Care Revolution Rhein-Main.

Treffpunkt:

Freitag, 25. Oktober 2019, ab 17h30 vor dem Historischen Museum
Saalhof 1 (ehemals Fahrtor 2) 60311 Frankfurt am Main
Infos zur Anreise: hier

Ablauf:

Sammeln am Museum ab 17:30 Uhr, (wetterfeste Kleidung), Laternen, Leuchtstäbe, LED-Lichter, Lichterketten, Batterien etc. mitbringen – NICHTS BRENNBARES BITTE!

Größere Kinder und erwachsene Menschen, die nicht mit einer Laterne mitlaufen möchten, können sich selbst oder auch ihren Rollstuhl in ein leuchtendes „Objekt“ verwandeln – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – es gibt ja tolle Lichterketten 🙂

Kurze Ansprachen um 18h, danach Start

Lauf zum Dom, durch die Altstadt zur Braubachstraße und über den Paulsplatz zum Römer.

BEI STURM FINDET DER LAUF NICHT STATT, BEI REGEN SCHON!

2011 wurde die Aktion Lichtermeer in Hamburg von den Vereinen nestwärme e.V. und Nicos Farm e.V. initiiert. Inzwischen wird sie jedes Jahr in mehreren Städten Deutschlands durchgeführt.

Ein Licht von Kind zu Kind

Rückfragen:

elfriede.harth@posteo.de / Tel: 0152-04037945

alexandra.cremer.nif@gmail.com / Tel: 0171-5342585

ARCHIV

Lichtermeer 2018

Lichtermeer 2018

Hier der Link zum Bericht der Aktion.

Es laden ein, sich dieser Aktion anzuschließen:

Das Netzwerk Inklusion und das Netzwerk Care Revolution Rhein-Main

Lichtermeer 2017

Lichtermeer17

Video der Aktion


Werbeanzeigen