Termine

 

November 2017

21.11. (Dienstag) 17:00-19:00 Aktiventreffen. DGB-Haus, 3. Stock, Besprechungsraum von ver.di.,  Will. Leuschnerstr. 69-77, Frankfurt

 

ARCHIV

MAI 2016

21.05. (Samstag) 13.00 bis 19:00 Uni Mainz, Neubau Chemie, Duisbergweg 10-14, Mainz, Wer will/kann/darf/muss Eltern sein? Mit Antje Schrupp, Jochen König, Katja Wagner und einem Programm für Kinder. Um Anmeldung wird gebeten unter uni-mainz.elternreferat.de.

SEPTEMBER 2016

03.09. (Samstag) 19:00 – 21:00 Vortrag Grundeinkommen und Care-Arbeit – der Weg zu einer gerechten gesellschaftlichen Arbeitsteilung?“ von Antje Schrupp im Ökohaus Frankfurt, Kasseler Str. 1A, 60486 Frankfurt am Main (Nähe Westbahnhof)

13.09.(Dienstag) 20:00 Première von Who cares? – Eine vielstimmige Personalversammlung der Sorgetragenden  Mousonturm, Saal, Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main.

14.09.(Mittwoch) 20:00 Who cares? -Eine vielstimmige Personalversammlung der Sorgetragenden  Im Anschluss Diskussion mit dem Publikum

16.09. (Freitag) 14:00 – 17:30 Pflege in Hessen für die Zukunft fit machen. Fachgespräch mit den GRÜNEN im Hessischen Landtag, Schlossplatz 1-3, 65183 Wiesbaden, Musiksaal. Roger Konrad von Pflege am Boden – Frankfurt am Main wird uns vertreten. Um Anmeldung wird gebeten bei Alexandra Wosnitza, Tel: 0611/350 585, a.wosnitza@ltg.hessen.de

19.09. (Montag) 19:00 – 21:00 Antje Schrupp stellt das Buch vor Das Bedingungslose Grundeinkommen – Feministische und postpatriarchale Perspektiven im Evangelischen Frauenbegegnungszentrum EVA, Saalgasse 15, 60311 Frankfurt (Nur für Frauen!)

22.09.2016 (Donnerstag) 19:30-21:30 –Frankfurt – umkämpfte Stadt. Ökonomische Interessen und Bürgerbeteiligung. Podiumsdiskussion. PTH St. Georgen, Offenbacher Landstr. 224, 60599 Frankfurt. Auf dem Podium: Prof. Dr. Martin Wentz, exm. Planungsdezernent von Frankfurt; Conny Petzold, Stadt für Alle; ein Vertreter eines Investors.

OKTOBER 2016

21.-23.10. (Freitag bis Sonntag) Netzwerktreffen des bundesweiten Netzwerks Care Revolution in Hamburg

22.10. (Samstag) – Vorbereitungstreffen des bundesweiten Recht-auf-Stadt-Kongresses in Frankfurt am 1./2. April 2017.

NOVEMBER 2016

19.11. (Samstag) 09.30 bis 17.00 Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt, UmCare, Thementag zu Sorgarbeit mit Prof. Dr. Ingrid Kurz-Scherf, Prof. Dr. Gabriele Winker, Jonas Hagedorn, Roger Konrad, Hildegund Niebch, Dr. Marianne Schmidbaur, Dr. Antje Schrupp, Kai-Eicker Wolf, im Haus am Dom, Domplatz 3, 30111 Frankfurt am Main. Programm und Anmeldeformular.

23.11. (Mittwoch) 15:00 bis 17:00  Café Shelter, Bergerstraße / Ecke Große Spillingsgasse, Bornheim, Aktiventreffen. Nachlese Thementag UmCARE

DEZEMBER 2016

10.12. (Samstag) 11:45 bis 12:15 Brockhausbrunnen / Zeil, Frankfurt. Kundgebung zur Unterstützung der Kampagne Bundesweite Gefährdungsanzeige zum Pflegenotstand. Siehe auch hier.

2017

JANUAR 2017

11.01. (Mittwoch) 15:00 bis 17:00 GFFB, Mainzer Landstr. 349, 3. Stock, 60326 Frankfurt, . Aktiventreffen zur weitere Vernetzung.

FEBRUAR 2017

01.02. (Mittwoch) – 17h30-18h30 Arbeitstreffen.  Café Metropol  , Weckmarkt 13-15, 60311 Frankfurt

20.02. (Montag) – 10:30-12:30 – Treffen der „Interessenselbstvertretung pflegender Angehöriger“ – „IspAn“ – Treffpunkt Caritas Verband, Fuge 2, Alte Mainzer Gasse 10, 60311 Frankfurt am Main, Neue Interessenten bitte anmelden bei Rita Wagener, Telefon 069 – 29 82 402

21.02. (Dienstag) – 11h45 – 12h15 Liegeaktion zum Pflegenotstand, Brockhausbrunnen, Zeil, 60313 Frankfurt

28.02. (Dienstag) – 18h – EQUAL CARE DAY Abendveranstaltung des Frankfurter Dezernats für Umwelt und Frauen im Museum für Modene Kunst (MMK), Domstr. 10, 60311 Frankfurt. Unser Regionalnetzwerk gestaltet das Programm mit.

MÄRZ 2017

08.03. (Dienstag) 16:00 –  Internationaler Frauentag. Zusammen FAIR-CAREn wir die Verhältnisse. Aktion für Gute Pflege. David Statue, Zeil 116, 60311 Frankfurt (Hauptwache)

16.-18. (Donnerstag, Freitag, Samstag) Aktionswoche zum Equal Pay Day. Am 16. (Donnerstag) 15:00 – 18:00 Kundgebung an der Hauptwache vor der Katharinenkirche. Am 17. (Freitag) 14:00-17:00  Fachtagung an der Goetheuniversität Campus Westend. Am 18. (Samstag) Rabattaktion für Frauen in ausgewählten Geschäften. Ein lesenswertes Journal informiert ausführlich zum Stand der Diskussion.

29.03. (Mittwoch) 17:00 – 18:30 Aktiventreffen. Café Metropol, Weckmarkt 13-15, 60311 Frankfurt

30.03. (Donnerstag) bis zum 02.04.2017 (Sonntag)  III. bundesweites Recht auf Stadt Forum, Studierenden-Haus auf dem Unicampus Bockenheim, Mertonstr. 26-28, 60325 Frankfurt am Main. Anmeldung unter: assr@buko.info

APRIL 2017

24.04. (Montag) 10:00-12:00 Aktiventreffen. Café Shelter, Bergerstraße / Ecke Große Spillingsgasse, Bornheim

MAI 2017

06.05. (Samstag) 11:00 – 15:00  BGE17-Tournée in Frankfurt Hochschule St. Georgen, Aula, Offenbacher Landstr. 224, 60599 Frankfurt. Eintritt frei.

12.05. (Freitag) Weltpflegetag – Schlusskundgebung am Brandenburger Tor, Berlin, der Kampagne Bundesweite Gefährdungsanzeige zum Pflegenotstand.

13.-14.05. (Samstag – Sonntag) – bundesweites Netzwerktreffen Care Revolution in Berlin

18.05. (Donnerstag) 9:00-17:00 Haus am Dom. 9. Frankfurter Familienkongress – Auskommen mit dem Einkommen – Lebenswirklichkeiten von Familien.

18.05. (Donnerstag) 18:00-21:00 Mousonturm, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt – Talk 1 & 2 – Kolleg zur Wiederentdeckung des Klassenbewusstseins

23.05. (Dienstag) 10:00 bis 17:00 Goethe Universität Frankfurt am Main. „Das bisschen Haushalt…“ Fachveranstaltung der GFFB in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum „Professionalisierung und Qualitätssicherung haushaltsnaher Dienstleistungen“ der Justus- Liebig- Universität Gießen.

29.05. (Montag) 10:00-12:00 AktiventreffenCafé Kante, Kanststr. 13, 60316 Frankfurt Bornheim

Juni 2017

17.06. (Samstag) 10:00 bis 16:00 – 12. Hessisches Sozialforum im Haus am Dom: Alle werden gebraucht! Hessen und Europa gehen auch solidarisch, Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt. Eintritt frei.

August 2017

05.08. (Samstag) 11:00 – 14:00 Aktionstag der IG BAU Frauen – Nach uns die Zukunft. Zeit für eine neue Arche. Paulsplatz, Frankfurt

14.08. (Montag) 10:00-12:00 Aktiventreffen. EPN Hessen, Vilbeler Str. 36, 4. Stock. 60311 Frankfurt (Nahe Konstabler Wache)

September 2017

13.09. (Mittwoch) 15:00 bis 18:00 Weltalzheimertag 2017 – Die Vielfalt im Blick.  Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt, Film (Gramp) und Fachworkshops.

17.09. (Sonntag) 12:00 Paulsplatz – Aktion „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ Gruppenfotoshooting.  Projekt Freiheit-Teilhabe-Toleranz. Sag Ja! zu den Grundrechten unserer Demokratie.

18.09. (Montag) 10:00 – 12:00 Aktiventreffen. EPN, Vilbelerstr. 36, 4. Stock.

Oktober 2017

21.-22.10. (Samstag und Sonntag) – bundesweites Netzwerktreffen des Netzwerks Care Revolution, Haus der Jugend, Deutschherrenufer 12, 60594 Frankfurt. Programm. Interessierte willkommen. Um Anmeldung wird gebeten unter carerevolution-rhein-main@posteo.de.

21. 10. (Samstag) 19:00 Care-Revolutionieren mit Grundeinkommen? Eine Diskussion mit internationalen Gästen. Haus der Jugend, Deutschherrenufer 12, 60594 Frankfurt. Eintritt frei. Um Spenden wird vor Ort gebeten.

27.10. (Freitag) 17:30 – 19:00 Lichtermeer. Laternenlauf für Inklusion. Treffpunkt um 17:30 am Historischen Museum Frankfurt und dann ab 18:00 Lichterlauf zum Eisernen Steg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s