Unterschriftenübergabe im Bundesfamilienministerim: Jedem Ende wohnt ein Anfang inne….

Ursprünglich veröffentlicht auf Mama streikt:
„Warum musst du immer nach Beeehliin?“ – Fragte das kleine Kind am vergangenen Mittwoch bei unserer Abschiedsumarmung (ich war bereits 2018 dort im Rahmen der Demo gegen Kinderarmut). Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht aufgeregt war, vor dem Termin im Bundesfamilienministerium, als ich am…

Ich wollte Kinder und wurde Care-Aktivistin: Termin im Bundesfamilienministerium

Ursprünglich veröffentlicht auf Mama streikt:
In den letzten Wochen habe ich nichts im Blog veröffentlicht, da mein Infekt nicht abgeklungen ist. Ich musste dann Ende März sogar operiert werden, weil sich ein Abszess gebildet hatte aus der Mandelentzündung. Danach hat es länger gedauert, bis ich wieder einigermaßen bei Kräften war. Nun bin ich…

Care, Frauen*streik und Klimastreik im postpatriarchalen Durch/einander

Ursprünglich veröffentlicht auf DurchEinAnderBlog:
WiC-Blogpost Nummer 23 Am 14. Juni 2019 werden die Frauen* in der Schweiz streiken, wie damals 1991, als das Motto hiess: „Wenn frau will, steht alles still.“ Ich erinnere mich: Meine Tochter war zwei Jahre alt. Ich liess den Haushalt und die Arbeit an meiner Dissertation zum Menschen- und…

Womens March 2019

IT’S TIME TO MARCH AGAIN! 19. JANUAR 2019, fünf vor 12.00 (11.55 UHR) Treffpunkte: Kaisersack (Kaiserstraße 91) und Diesterwegplatz (Südbahnhof), jeweils 5 Minuten vor 12.00 Uhr Kundgebung A: Willy-Brandt-Platz Kundgebung B: Goethe-/Rathenauplatz Warum: Weil wir auf 100 Jahre Frauenwahlrecht zurückblicken und weil wir eine verstärkteintersektionale Agenda verfolgen, also die vielen Formen von Diskriminierung und derenVerschränkungen … Mehr Womens March 2019

Auf dem Weg zum Feministischen Streik am 8. März 2019

An mehreren Orten der Bundesrepublik bilden sich Bündnisse und Komitees von Frauen*, die auch in Deutschland einen Feministischen oder Frauen*streik durchführen wollen und sich so der weltweit anwachsenden „Frauenwelle“ anschließen wollen. Dabei stellt für manche Aktivistin das Konzept des Streiks einen Stolperstein dar. Handelt es sich doch beim Streik um einen gesetzlich klar kodifizierten Sachverhalt … Mehr Auf dem Weg zum Feministischen Streik am 8. März 2019

Inklusion, nicht als Einschluss in das Bestehende, sondern als Zusammenschluss unserer Vielfalt: Das Lichtermeer 2018

Zum zweiten Mal fand am 26.10. in Frankfurt das Lichtermeer für Inklusion statt. Dieses Jahr mit einem Gebärdenchor von SchülerInnen der IGS-Nordend unter der Leitung von Frau Villalba-Weinberg. Und wieder war das Trommel-Ensemble Alles Blech mit von der Partie! Sie sind einfach wunderbar! Man muss sie erlebt haben! Die Frankfurter Bildungsdezernentin Sylvia Weber nahm von … Mehr Inklusion, nicht als Einschluss in das Bestehende, sondern als Zusammenschluss unserer Vielfalt: Das Lichtermeer 2018

Digitalisierung und bedingungsloses Grundeinkommen

Ursprünglich veröffentlicht auf Emanzipatorisches Grundeinkommen:
Neue Möglichkeiten für Sorge- und Pflegetätigkeiten?  Autorin: Dagmar Paternoga, Attac, Genug für Alle AG Mit zunehmender Diskussion um Künstliche Intelligenz (KI) und damit verbundenen Zukunftsszenarien um den Wegfall von Erwerbsarbeitsplätzen bekommen immer mehr Menschen Angst vor der Digitalisierung. Sie fragen, was ist mit der Sicherheit meines Einkommens durch…

Von der 4in1 Perspektive zum Frauen*streik

Oder der lange Atem und die Selbstermächtigung Gedanken zu einer Veranstaltung Etwa 100 Personen waren gekommen. Oder besser mehr, denn das ist in etwa, was das Titania fasst. Und es mussten immer wieder Stühle geholt werden. Auch einige Babys waren von ihren Müttern mitgebracht worden. Viele Frauen* können eben – oder wollen auch nicht – … Mehr Von der 4in1 Perspektive zum Frauen*streik