1.Mai – Tag der unsichtbaren Arbeit

Banner mit der Aufschrift: Zusammen heute fuer morgen Kapitalismus und Patriarchat ent-sorgen!

Trotz Corona – und wegen Corona mit Maske und Abstand – sind viele zum 1. Mai in Frankfurt auf die Straße gegangen. Auch wir. Und #CareArbeit nahm ziemlich viel Raum ein! Nicht nur durch unsere Botschaften, unsere Banner, unsere Plakate, sondern auch in den Redebeiträgen der diversen Redner:innen auf der Schlusskundgebung am Opernplatz. Corona hat die Bedeutung von Carearbeit sichtbar gemacht. Selbst für die, die das bislang einfach stur ignoriert haben.

Auch unser Flyer wurde sehr gerne genommen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s